DIE SCHULE

Weil Kinder lernen lieben.

Lerneifer und Wissbegierde sind Kindern naturgegeben. Kompetenzen müssen individuell und je nach Entwicklung gefördert werden. Ziel ist es mit einem neuartigen Schulkonzept den Kindern einen Ort zu geben, sich zu ihrer Zeit, in ihrer Entwicklung bestmöglich physisch, sozial, emotional, etisch und intellektuell zu entfalten. Denn Kinder tragen massgeblich die Gestaltung der Gesellschaft von morgen. Dafür braucht es weltoffene, selbstbestimmte und reflektierte Menschen, die authentisch, kompetent und selbstbewusst nach ihren Neigungen und Stärken handeln. Um dieses Menschenbild zu stärken, wird eine neuartige Schule inkl. Kindergruppe für 2 bis 14 Jährige im Raum Wien gegründet.

Grundmerkmale.

 

Folgende Merkmale charakterisieren die Schule. Die genaue Ausprägung in der Umsetzung bestimmt das Projektteam.

  • Altersübergreifende Gruppen gleicher Neigung & Entwicklung ersetzen Klassen.

  • Lernbegleiter*innen schaffen Rahmen. Expert*innen vermitteln Kompetenzen.
    Beide ersetzen Lehrer*innen.

  • Fachübergreifende Projekte verbinden Lernen mit Leben und ersetzen Schulfächer.

  • Aktives Lernen in Projekten zum Erwerb von Kompetenzen durch Lernerfahrung.

  • Non-lineares Curriculum mit modularem Aufbau erlaubt realen Lernkontext.

  • Jedes Kind zu seiner Zeit. Potentialentfaltung passiert an jedes Kind angepasst.

  • Integrierte Beurteilung ersetzt standardisierte Tests. So wird Potentialentfaltung und Kompetenzerwerb IT-gestützt transparent dokumentiert.

Vision & Mission.

 

Das Schulkonzept folgt einer klaren Vision aus der sich Missionsziele ableiten.

Die Vision kannst Du hier nachlesen. Die Mission ist hier näher beschrieben.

© 2018 von Schulgruender.com | Impressum & Datenschutz